Thibault Lac (FR) & Tobias Koch (CH) «DIVE»

ZAP!

Beginn: 19:00
Performance / ohne Sprache / 60min

Angelegt als Stück für einen Solo-Performer und einen Live- Musiker präsentieren Tobias Koch und Thibault Lac in „DIVE“ eine Hybridform von Performance und Konzert. Ein simples Set-Up ohne frontale Bühnensituation ermöglicht es dem Publikum sowie den Performern sich frei zu bewegen. Der Abend widmet sich zu gleichen Teilen der Erkundung von Bewegungsmaterial sowie der körperlichen Erfahrung von Musik und Sound. In einer Serie poetischer und performativer Tableaus erkunden der Basler Musiker und der Französische Tänzer so einen Raum zwischen Realität und Fiktion.

Thibault Lac studierte an der P.A.R.T.S in Brüssel und tanzte unter anderem bei Alexandra Bachzetsis, Eleanor Baur, Jérôme Bel und Mathilde Monnier, sowie in der Serie «Twenty Looks or Paris is Burning at the Judson Church» von Trajal Harrell. Im Rahmen von ZAP wird Thibault Lac zusätzlich am  17. März in «Antigone (L)» von Trajal Harrell auf der Bühne stehen.
Tobias Koch hat an der Hochschule für Musik in Basel Audiodesign, Komposition und Musiktheorie studiert und arbeitet als Sounddesigner und Musiker in den Bereichen Film, Performance, Theater und Visual Arts, in regelmässiger Zusammenarbeit mit u.a. Alexandra Bachzetsis, Michael Koch, Sebastian Nübling und Nicolas Steiner.

Musik, Performance Tobias Koch, Thibault Lac
Dramaturgische Beratung Tom Engels
Kostüm Ottolinger
Fotografie Cynthia Mai Ammann